Artikel mit dem Tag "Baugrubensicherung"



Ausführungsplanung Spezialtiefbau
Referenz · 15. April 2021
An der Seite eines renommierten Tiroler Spezialtiefbauunternehmens konnten wir im Jahr 2020 zahlreiche interessante Bauvorhaben planen und umsetzen. Dabei war die „Grund & Boden Geotechnik GmbH“ nicht nur in die Planung eingebunden, sondern wurde auch während der Baubegleitung vielfach in fachlichen Fragen konsultiert.

Referenzen 2020
Referenz · 04. Januar 2021
Zum Jahreswechsel möchten wir in diesem Artikel ein paar unserer eindrucksvollen Projekte aus einem erfolgreichen Jahr 2020 vorstellen.

BIM · 23. Februar 2020
Im Sinne der Digitalisierung verfolgt unser Unternehmen im Bereich BIM seit Sommer 2018 eine entsprechende Strategie. Wir haben die klaren Vorteile der integralen Planung und der BIM-Arbeitsweise erkannt! In diesem Artikel finden Sie den Link zu unserem kostenlosen Positionspapier "BIM in der Geotechnik" und die Vorstellung unserer bürointern programmierten BIM-Bauteile, den sogenannten "SOIL-PARTS"!

Referenz · 01. Januar 2020
Zum Jahreswechsel möchten wir in diesem Artikel ein paar unserer eindrucksvollen Projekte aus einem erfolgreichen Jahr 2019 vorstellen.

Baugrubensicherung · 01. Juli 2019
Das System der Spritzbeton-Nagelwand hat im alpinen Raum Tirols durchaus seine Berechtigung als populäres Baugrubensicherungssystem. Immer schwieriger werdende Randbedingungen und die damit einhergehenden Einsatzgrenzen der Spritzbeton-Nagelwand, lassen eine Trendwende bei der Verbauwahl in Tirol erkennen.

Geotechnik Allgemein · 30. Mai 2019
Eine Grundlage der freien Marktwirtschaft ist der Wettbewerb. Das gilt auch für die Baubranche, in der ein harter Preiskampf vorherrscht. Daher wird oft an den Qualitätsanforderungen „geschraubt“. Doch gerade im Bereich der Geotechnik haben Abstriche bei der Qualität oft schwerwiegende Folgen. Schließlich birgt der Baugrund in seiner Komplexität ein wesentlich höheres Risiko als andere (homogene) Baustoffe. Daher haben wir die Qualität zu unserer obersten Planungsprämisse gemacht!

Baugrubensicherung · 10. Januar 2019
Aufgrund der topografischen Gegebenheiten wird Baugrund in Tirol immer knapper und kostbarer. Dementsprechend hoch sind die Grundstückspreise, weshalb von Bauherrenseite meist versucht wird, den Baugrund bestmöglich auszunutzen. Gemäß § 43 TBO ist die vorübergehende Benützung von Nachbargrundstücken zur Herstellung einer Baugrube – sowohl in Form von freien Aushubböschungen als auch durch Versetzen wiederausbaubarer Anker – prinzipiell bewilligungsfähig.

BIM · 23. Dezember 2018
Fasziniert von den Möglichkeiten der dreidimensionalen Planung streben wir eine stetige Verbesserung auf diesem Gebiet an. Es ist unser ehrgeiziges Ziel, ein Vorreiter bei der Anwendung von BIM in der Geotechnik zu werden. Das macht uns zu Ihrem ersten Ansprechpartner im Bereich der dreidimensionalen geotechnischen Planung. Darauf können Sie bauen...